top of page
  • LinkedIn
  • noun_newsletter_2407074

Schnelleinstieg Materialeinsatz

Der Schnelleinstieg in das Thema Materialeinsatz mit realcycle


Wie können Sie weniger oder bessere Materialien nutzen, damit Ihr Unternehmen und die Umwelt gewinnen? Und was muss beim Einsatz von recycelten Materialien beachtet werden? Wie können Sie ihre Materialien so lange wie möglich im Kreislauf halten, ohne Qualitätsverluste bei Ihrem Produkt zu riskieren? Mit unserem Schnelleinstieg machen Sie einen unbürokratischen praxisorientierten und zeiteffizienten ersten Schritt ins Thema und sparen dabei wertvolle Zeit, die Sie ansonsten mit aufwändigen Recherchen verbringen.





​Für wen ist dieses Angebot geeignet?

Für Unternehmen, die wenige oder keine Berührungspunkte mit dem Thema «Materialeinsatz» haben und einen effizienten Einstieg suchen. Und für Unternehmen, die sich bereits mit dem Materialeinsatz vertieft beschäftigt haben und nun Unterstützung bei der Optimierung oder Umsetzung brauchen.

Inhalt

Sie füllen vorab einen Fragebogen aus. Dieser wird in die Vorbereitung des gemeinsamen Meetings einfliessen. Anschliessend treffen sich unsere Experten von realcycle mit ihnen zu einem 1-stündigen Austausch. Sie erhalten eine Übersicht über das Thema, spannende Einblicke in Praxisbeispiele mit Relevanz für Ihr Unternehmen und diskutieren erste Anknüpfungspunkte, die für Sie von Interesse sein könnten.

​Zeitaufwand

Ihr Zeitaufwand beträgt 10 Minuten für das Ausfüllen des Fragebogens und eine Stunde für den Austausch.

Kosten

CHF 625.– exkl. MwSt.

Für CE123.ch-Testbetriebe* mit 20% Rabatt für 468.75 exkl. MwSt.

Was brauche ich, damit ich das Angebot anwenden kann?

Keine besonderen Anforderungen notwendig.

Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrer Bestellung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: hallo@ce123.ch.





Über Realcycle

Realcycle bringt die nachhaltige Kreislaufwirtschaft in die Industrie. Dies, indem sie Unternehmen berät und Branchen koordiniert. Durch das fundierte Know-how sowie die Praxiserfahrung garantieren sie fachliche Unabhängigkeit und Lösungen, die auf allen Ebenen funktionieren. Dabei sind sie materialoffen und arbeiten mit allen Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Produzenten bis zum Recycler. Unter dem Motto «Offenes Denken für geschlossene Kreisläufe» unterstützen sie kreativ und kompetent.



Foto: ©realcycle.ch


*Jedes Unternehmen, das im Laufe der Testphase ein Werkzeug testet, ist ein CE123.ch-Testbetrieb. Ein CE123.ch-Testbetrieb wird im Zuge der Werkzeug-Anwendung vom Team von CE123.ch kontaktiert werden, denn die Erfahrungen, die das KMU macht, sind wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der Werkzeugkiste.

 

CE123.ch – Werkstatt Kreislaufwirtschaft, hallo@ce123.ch

Comments


bottom of page